Video Poker Online

Video-Poker ist das Spiel mit der höchsten Gewinnwahrscheinlichkeit im Casino. Um zu gewinnen, kommt es beim Video Poker Spielen neben dem Kartenglück vor allem auf eine gute Spielstrategie an. Bei geschickter Spielweise liegen die tatsächlichen Auszahlungsraten ähnlich hoch wie bei Blackjack. Manche behaupten sogar, das Casino mit Video Poker Games schlagen zu können.

Der Hausvorteil des Casinos ist also sehr gering und der Gewinn nicht nur vom Zufallsgenerator abhängig.Umso erstaunlicher ist es, dass Video Poker bei vielen Spielern hierzulande immer noch ein Schattendasein führt. In den US-Casinos sind die verschiedenen Varianten von Video-Poker sehr beliebt. Aufgrund der hohen Gewinnchancen bei Video-Poker kann jedoch die Motivation der Online Casinos verstanden werden, Video-Poker möglichst nur wenig zu bewerben. Oft ist es auch nicht möglich, den Casino Bonus bei Video Poker einzusetzen, Freispiele werden ebenso wenig angeboten.

Die besten Video Poker Casinos 2017

Was ist Video Poker eigentlich genau ?

Online Video Poker ist vereinfacht gesagt, ein Automatenpoker. Das Kartenziehen im Spiel erinnert zwar an einen Slot, hat damit aber wenig zu tun. Über einen Gewinn entscheidet zu einem wesentlich größeren Anteil die Strategie des Spielers. Es existieren umfangreiche Ratgeber zu gewinnbringenden Video-Pokerstrategien. Experten raten auch dazu, Video-Poker zunächst in der kostenlosen Demo-Version des Kasinos ausführlich zu testen, bevor echtes Geld eingesetzt wird. Mit einer guten Strategie und einer disziplinierten Spielweise kann so die durchschnittliche Auszahlungsrate von 95 % deutlich nach oben gesteigert werden.

Normalerweise handelt es sich beim Video-Poker um das bekannte Five-Cards-Draw Poker. Nach dem Einsatz erhält der Spieler fünf Karten. Der Spieler muss hieraus eine bestimmte Kartenkombination aus von Spielkarten (Zweier, Dreier, Vierlinge, Full House), Farben (Kreuz, Pik, Herz, Karo), Straßen oder Flushs auswählen, die er auf seiner Hand behalten möchte. Da hier nicht gegen den Computer oder andere Mitspieler gespielt wird, zählt nicht das höchste Blatt, sondern es wird nur nach den auf der Hand verbleibenden Karten abgerechnet. Die jeweilige Auszahlung bei einem bestimmten Blatt ist abhängig vom Münzwert und in der Auszahlungstabelle des jeweiligen Spiels genau festgelegt.

Varianten beim Video-Poker

Es gibt sehr viele Varianten von Video-Poker. Eine hierzulande oft gespielte Variante ist American Poker 2 oder Video Poker 2 von Novomatic. Dabei handelt es sich um eine All American Poker Variante, auch Video Poker Classic genannt. Diese findet sich jedoch hauptsächlich in Spielotheken und als Video Poker Video Aufsteller in Imbissläden. Die in Online Casinos am häufigsten anzutreffenden Varianten sind Jacks-or-Better und Deuces Wild.

Jacks or Better

Jacks-or-Better ist ein Five-Card-Draw Poker mit sehr simplen Regeln. Ein Gewinn wird ausgezahlt, wenn der Spieler nach der einmaligen Austauschmöglichkeit der Karten mindestens zwei Buben (Jacks) auf der Hand hat. Die Video Poker Regeln und Auszahlungen für Jacks-or-Better sind:

  • Royal Flush bis zum 250-fachen des Einsatzes
  • Straight Flush bis zum 50-fachen des Einsatzes
  • Vierling bis zum 25-fachen des Einsatzes
  • Full House bis zum 9-fachen des Einsatzes
  • Flush bis zum 6-fachen des Einsatzes
  • Straße bis zum 4-fachen des Einsatzes
  • Drilling bis zum 3-fachen des Einsatzes
  • zwei Pärchen bis zum 2-fachen des Einsatzes
  • Jacks-or-Better (ab zwei Buben) aufwärts

Bei allen anderen Blättern verliert der Spieler.

Video Poker
Exklusives Angebot
Jackpot City Logo
100% bis zu €1600
SPIELEN

Deuces Wild

Deuces Wild ist eine ebenso beliebte Variante, die Variationen sind hier gegenüber Jacks-or-Better etwas höher. Die „2“ bildet in Deuces Wild die höchste Spielkarte und gleichzeitig den Joker. Die Variationen der Gewinnmöglichkeiten und die Höhe des Gewinns sind hier beispielhaft dargestellt:

  • Royal Flush, ohne Deuces, bis zum 800-fachen des Einsatzes
  • 4 Deuces (4×2) bis zum 200-fachen des Einsatzes
  • Wild Royal Flush (mit Deuces) bis zum 25-fachen des Einsatzes
  • fünf Gleiche (mit einer Deuce) bis zum 15-fachen des Einsatzes
  • Straight Flush bis zum 9-fachen des Einsatzes
  • Vierling bis zum 5-fachen des Einsatzes
  • Full House bis zum 3-fachen des Einsatzes
  • Full zum 2-fachen des Einsatzes
  • Straße bis zum 2-fachen des Einsatzes
  • Drilling bis zum 1-fachen des Einsatzes

Bei Deuces Wild Poker gewinnt der Spieler erst ab einem Drilling. Die Auszahlung bei einem Poker mit Deuces ist außerordentlich hoch. Insgesamt ergibt sich so eine höhere Auszahlungsquote als bei Jacks-or-Better. Theoretisch besteht sogar ein geringer Spielervorteil gegenüber dem Casino.

Weitere gern gespielte Varianten sind Bonus Poker und Double Bonus Poker. Beide basieren auf Jacks-or-Better, jedoch sind die Asse im Spiel noch um Einiges wertvoller.

Wie spielt man Video Poker online?

Video-Poker zu spielen, ist sehr einfach. Dennoch sollte der Spieler zunächst in einer Demo-Version Video Poker gratis spielen, um die passende Strategie auszuprobieren. Der Spieler tätigt seinen Einsatz und erhält beim 5-Card-Poker nach dem Einstellen des Einsatzes und Drücken der Deal-Taste insgesamt fünf Spielkarten. Nun kann gewählt werden, welche der fünf Karten auf der Hand behalten und welche ausgetauscht werden sollen.

Die Karten, die der Spieler behalten möchte, müssen mit einer Taste oder durch Klicken auf die Karten mit „Hold“ gekennzeichnet werden. Danach wird die „Draw“ Taste betätigt und die nicht mit „Hold“ gekennzeichneten Karten werden ausgetauscht. Hiernach findet die Auswertung statt. Wenn der Spieler gemäß den Video-Poker Regeln ein Blatt hat, dass zum Gewinn berechtigt, wird der Gewinn entsprechend der Gewinntabelle ausgezahlt.

Gibt es Videopoker-Strategien?

Für Video Poker Online gibt es viele Strategien. Diese beziehen sich jedoch immer auf eine ganz bestimmte Variante von Video Poker. Für Jacks-or-Better ist die „Simple Strategie“ von Mark Shakleford die am meisten verwendete Video Poker Strategie. Bei dieser Strategie hat das Casino einen Hausvorteil von 0,54 %. Das entspricht in etwa dem Hausvorteil beim Blackjack.

Dabei wird das erste Blatt nach einer vorgegebenen Strategietabelle mit 16 Möglichkeiten, abhängig von dem möglichen Gewinn untersucht und exakt die nach der Tabelle vorgegebenen Karten getauscht. Auch für Deuces Wild und andere Poker-Varianten gibt es eigene Strategien. Es gibt zudem eine umfangreiche Literatur, in der die Strategien detailliert mit Beispielen und den Gewinnwahrscheinlichkeiten erläutert werden. Wichtig ist, dass nur die Video-Poker-Strategie verwendet wird, die genau auf das zu spielende Spiel passt. Profis raten, im Demo-Modus des Casinos Video Poker kostenlos zu spielen, bis alle Strategie-Varianten und Kombinationen auswendig beherrscht werden.

Vor- und Nachteile von Video-Poker

Der wesentliche Vorteil von Video-Poker ist, dass es gegenüber Slotautomaten und vielen anderen Spielen wesentlich höhere Gewinnwahrscheinlichkeiten gibt. Die Auszahlungsquoten können mit einer passenden Strategie sogar gesteigert werden. Ein Video Poker Download ist oft nicht notwendig, da die Spiele in den meisten Online Casinos als Browser Version angeboten werden.

Nachteil ist, dass in der Regel keine Freispiele oder ein Video Poker Bonus genutzt werden kann, um Video Poker gratis zu spielen und echte Gewinne zu erzielen.