Keno online spielen

Keno gehört ohne Frage zu den Glücksspielen, die weltweit über eine große Fangemeinde verfügen, zugleich aber auch nicht so stark im Fokus wie zum Beispiel die wöchentliche Ziehung der Lottozahlen stehen. Nichtsdestotrotz gibt es auf der ganzen Welt zahllose Menschen, die mit Begeisterung Keno spielen und diesem Lotteriespiel ganz klar den Vorzug geben.

Selbstverständlich können auch viele Lotterien ohne Probleme parallel existieren, wie sich unter anderem am Fallbeispiel Keno Österreich zeigen lässt. Über die staatlichen österreichischen Lotterien kann man so nicht nur 6 aus 45 oder EuroMillionen, sondern auch Keno spielen. Zur Verfügung steht sogar Online-Keno, da die im Internet basierten virtuellen Spielvarianten der österreichischen Lotterien gemeinsam mit den staatlichen Casinos Austria über die heimische Glücksspiel-Plattform win2day zur Verfügung gestellt wird.

Keno hat in Deutschland, Österreich und vielen anderen Ländern zwar noch keinen allzu hohen Bekanntheitsgrad erreicht, doch das Spiel ist vollends akzeptiert und gehört zu dem breit gefächerten Angebot an Lotteriespielen. Wer gerne Lotto spielt und nach etwas Abwechslung sucht, kann sein Glück somit mit Keno versuchen.

TOP Keno Casinos 2017

Was ist Keno?

Dass es sich bei Keno um ein Lotteriespiel handelt, wird recht schnell klar. Wer sich ein wenig eingehender mit diesem Thema befasst, erfährt darüber hinaus, dass das Spiel aus dem chinesischen Kaiserreich stammt und somit auf eine langjährige Historie zurückblicken kann.

Zunächst ist es allerdings vor allem interessant, wie man Keno spielt und welche Keno-Varianten es gibt. Zunächst präsentiert sich Keno als klassische Lotterie, bei der es darum geht, Keno Zahlen aus einem vorgegebenen Set an Zahlen zu tippen. Wer mit seinem Keno-Tipp richtig liegt, darf sich über einen attraktiven Geldgewinn freuen. Die Höhe des Gewinnes hängt dabei natürlich von der erreichten Gewinnklasse ab. Je mehr Keno Zahlen richtig getippt wurden, desto höher fällt die Gewinnklasse und somit auch der Gewinn aus.

Lotto-Fans, die gerne etwas Neues ausprobieren und zugleich ihrer Leidenschaft für Lotteriespiele treu bleiben wollen, können in der Regel bedenkenlos Keno spielen. Dabei sollte man stets darauf achten, welche Variante gespielt wird. Von Anbieter zu Anbieter kann es diesbezüglich Unterschiede geben, die es zu berücksichtigen gilt. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Spielregeln der jeweiligen Lottogesellschaft im Vorfeld zu studieren.

Die Geschichte von Keno

Dass es sich bei Keno um ein überaus geschichtsträchtiges Glücksspiel handelt, ist allgemein bekannt. Vielen Spielern ist aber nicht bewusst, wie alt Keno wirklich ist. Heute geht man davon aus, dass die erste Keno-Variante vor mehr als 2.000 Jahren im damaligen Kaiserreich China erfunden wurde. Das Spiel sollte damals einen wichtigen Beitrag zur finanziellen Absicherung des Baus der Chinesischen Mauer leisten.

Diese ist bekanntermaßen mittlerweile fertiggestellt und gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Chinas. Obwohl die Bauarbeiten längst abgeschlossen sind, existiert das Lotteriespiel Keno nach wie vor und begeistert heutzutage nicht nur die Chinesen. Weltweit verfügt Keno über eine große Fangemeinde, was unter anderem darauf zurückzuführen ist, dass die anfangs genutzten chinesischen Schriftzeichen durch Keno-Zahlen ersetzt wurden. Auf diese Art und Weise haben auch Menschen, die der chinesischen Sprache nicht mächtig sind, Zugang zu dem Spiel.

In der jüngeren Vergangenheit haben sich in der Keno-Geschichte einige weitreichende Veränderungen ergeben. In der Anfangsphase des Spiels sollen noch Brieftauben eingesetzt worden sein, während man heute Keno online spielen kann. Selbst per Smartphone oder Tablet kann man im Online-Casino Keno spielen und auf diese Art und Weise den technischen Fortschritt für sein Spielvergnügen nutzen.

Die Keno-Regeln

Wie bei jedem Glücksspiel kommt es auch beim Keno darauf an, die Regeln zu kennen. Diese gestalten sich denkbar einfach, so dass auch Anfänger rasch einen Zugang zum Keno-Spiel finden. Zunächst ist es wichtig zu wissen, dass es sich um ein Lotteriespiel handelt und es somit darum geht, einzelne Zahlen aus einem vorgegebenen Zahlenfeld zu wählen.

Traditionell stehen 70 Zahlen zur Auswahl, wobei je nach Variante auch bis zu 120 Keno-Zahlen ausgewählt werden können. Der Spieler wählt dann zwischen zwei und zehn Zahlen aus und bestimmt durch seinen Tipp so den jeweiligen Keno-Typ. Werden die Keno-Zahlen gezogen, kann man sich freuen und erhält einen Gewinn, dessen Höhe von der jeweiligen Gewinnklasse abhängt.

Einige Lotteriegesellschaften veranstalten täglich Keno-Ziehungen, wodurch man jeden Tag aufs Neue die Chance hat, beim Keno-Spiel abzuräumen.

Wie spielt man Keno online?

Über verschiedene Anbieter kann man ebenfalls Keno online tippen und folglich Keno im Internet spielen. Der Spielablauf unterscheidet sich dabei nicht wesentlich von der klassischen Variante, wobei eine Keno Online-Ziehung weitaus häufiger stattfinden kann.

Zunächst gilt es aber einen geeigneten Anbieter zu finden. Infrage kommen in diesem Zusammenhang Lotteriegesellschaften mit eigener Internetplattform sowie das eine oder andere Keno Online Casino.

Mobile Keno

Das Keno-Spiel hat in den vergangenen Jahren den Sprung ins weltweite Datennetz geschafft, so dass man heute in dem einen oder anderen Online Casino Keno spielen und bei dieser Gelegenheit kräftig gewinnen kann. Eine recht neue Facette des Spiels bildet das Mobile Keno, das das beliebte Lotteriespiel aufs Smartphone oder Tablet bringt.

In Anbetracht der Tatsache, dass das Mobile Gaming an Bedeutung gewinnt und immer mehr Spieler jederzeit und unterwegs nach Herzenslust zocken wollen, ist es nur allzu gut verständlich, dass die Anbieter mittlerweile auch Keno Lösungen speziell für mobile Endgeräte bereithalten.

Vor- und Nachteile von Keno online

Unabhängig davon, ob man Keno online oder mobil spielt, kommt man als Spieler in den Genuss einiger Vorteile. Positiv ist unter anderem die Tatsache, dass man jederzeit Keno spielen kann. Zudem bieten sich in Online-Casinos immer wieder vielversprechende Möglichkeiten, von Bonus Aktionen zu profitieren.

Zugleich muss man allerdings besonders darauf achten, dass es sich um einen seriösen und lizenzierten Anbieter handelt und professionelle Software zum Einsatz kommt.

Tipps fürs Keno-Spiel

Keno Erfahrungsberichte von Profi Spielern können für Neulinge durchaus eine wirkliche Hilfe darstellen. Aber natürlich können solche Informationen nie die eigenen Keno Erfahrungen ersetzen. Alle Spieler, die grundlegendes Interesse an diesem traditionellen Glücksspiel aus China haben, zunächst aber keinerlei monetäres Risiko eingehen wollen, können sich für das Keno kostenlos spielen entscheiden,  indem sie den Spielgeld-Modus eines Online-Casinos nutzen.

Dass man beim Gratis-Keno online keine Chance auf echte Gewinne hat, sondern lediglich um Spielgeld spielt, ist kein Nachteil, schließlich kann man sich als Spieler so ohne Risiko oder Druck mit dem Glücksspiel vertraut machen. Zu den wichtigsten Keno-Tipps gehört daher der Rat, den online vielfach angebotenen Fun-Modus ausgiebig zu nutzen. Weiterhin sollte man natürlich die Regeln kennen. Da es sich um ein klassisches Glücksspiel handelt und somit vor allem der Zufall entscheidend ist, sind vermeintliche Keno-Strategien nur bedingt empfehlenswert und können niemals eine Gewinngarantie bieten.