Spielautomaten online im Test – Die besten online Slots

Spielautomaten gehören zu den beliebtesten Spielen in den Online Casinos. Sie sind unterhaltsam und eignen sich perfekt zum schnellen Spielchen zwischendurch. All diese Eigenschaften machen die Slots, wie man die Automaten nach ihrem englischen Namen auch oft nennt, besonders beliebt.

Moderne Video Slots haben nicht mehr viel mit den alten Automaten der Spielhallen zu tun. Manche Spiele sind so aufwendig, dass sie sich auch ganz ohne die Chance auf einen Geldgewinn perfekt für ein Spielchen eignen. Da ist es dann nur gut, dass man Slots online spielen kann, ohne dass man dafür Geld bezahlen muss. Denn in den meisten Online Casinos gibt es die Automaten zum Gratis Spiel genauso wie zum Spiel um echtes Geld.

Wie spielt man Online Spielautomaten?

Spielautomaten online spielen macht auch darum so viel Spaß, weil man, in der Regel, keine Vorkenntnisse benötigt und sofort losstarten kann. Das Einzige was man braucht ist etwas Glück – aber sonst kann man hier nicht wirklich Fehler machen. Es gibt auch keine spezielle Slot Strategie die man anwenden muss. Glücksgöttin Fortuna entscheidet ganz alleine über das Wohl und Wehe des Spielers.

Prinzipiell geht es darum auf den Gewinnlinien möglichst lange und wertvolle Gewinnkombinationen zu erdrehen – der Wert der Kombination vervielfacht mit dem Einsatz ergibt den Gewinn. Meistens kann man bestimmen wie viele Gewinnlinien aktiviert werden sollen – je mehr Linien aktiviert sind, desto größer die Chance auf einen Gewinn, aber desto höher auch der Einsatz. Zusätzlich legt man natürlich auch fest, wie viel Geld man insgesamt pro Dreh riskieren will. Was die einzelnen Kombinationen wert sind, das erfährt man in den Auszahlungstabellen, die online immer nur einen Mausklick entfernt sind.

Je nach Spielautomaten-Typ gibt es unterschiedliche Einstellungen. Klassisch sind drei oder fünf Walzen, online sieht man manchmal aber auch deutlich mehr. Auch die Zahl der Gewinnlinien variiert stark: früher waren 5 bis 50 üblich, heute sind auch Fünf-Walzen-Automaten mit 243 Gewinnlinien stark verbreitet.

Was früher die Spielmechanik war, die Walzen wurden ja durch das Ziehen an einem Hebel in Bewegung gesetzt, ist heute der Zufallsgenerator. Seriöse Online Casinos lassen diesen immer auch von unabhängiger Stelle überprüfen, die Berichte dazu findet man auf den Homepages der Online Casinos. Oft erfährt man dort sogar, wie viel ein Automat im Schnitt auszahlt. 97% und mehr Auszahlungsquote sind da keine Seltenheit, in den Spielhallen waren 90% schon gut: Online Casinos bieten Automatenspieler also besonders gute Gewinnchancen.

 

Beliebtesten Automatenspiele 2018

 

Welchen Bonus gibt es bei online Spielautomaten?

Die Bonusangebote der Online Casinos machen die Spielautomaten noch attraktiver und lukrativer. So etwa der Willkommensbonus den man als neuer Spieler erhält. Dabei wird, in der Regel, die erste Einzahlung verdoppelt. Im Gegenzug verpflichtet sich der Spieler eine gewisse Anzahl an Spielrunden zu spielen (das wird via Umsatz gemessen). Während manche Spiele von diesen Bedingungen ausgeschlossen sind, zählen Automaten eigentlich immer. Deshalb können Slot Spieler auch getrost die Bonus Angebote annehmen, hier gibt es selten Fallstricke.

Ein Beispiel: ein Spieler zahlt 100 Euro ein und erhält am Casino Konto 200 Euro gutgeschrieben. Jetzt muss er aber das Bonusgeld 30 Mal umsetzen. Das bedeutet, dass man bei den Automaten 3000 Euro Einsatz leisten muss, ehe das Bonusgeld auch wirklich dem Spieler gehört. Das klingt viel, ist aber schnell geschafft und mit etwas Glück hat man nach dem „freispielen“ des Bonus sogar mehr Geld als zuvor!

UNSERE AUSGEWÄHLTEN ONLINE SLOT CASINOS 2018 FÜR SIE:

Nach diesem Willkommensbonus gibt es auch immer wieder Angebote für bestehende Spieler. Das können weitere Einzahlungsboni sein, die ähnlich wie der Willkommensbonus funktionieren, es können aber auch Freispiele sein. Hier sind dann gratis Drehs am Automaten gemeint, deren Gewinn man wiederum als Bonusgeld erhält. Die Freispiele haben den Vorteil, dass man vorab keine Einzahlung machen muss.

 Was sind die Vorteile von online Slots?

Im Vergleich zu Spielautomaten in Spielhallen sind Online Slots um einiges besser. Das fängt schon einmal bei den weit besseren Auszahlungsquoten und den damit verbundenen besseren Gewinnchancen an. Das ist wichtig. Denn bei einer Auszahlungsquote von 98% bedeutet das, dass ein Automat im Schnitt bei 100 Euro Einsatz 98 Euro wieder als Gewinn ausschüttet. In Spielhallen war man mit 85 oder 90 Euro schon gut bedient.

Aber das ist nicht alles. Moderne Automaten in Casinos sind nicht mehr an die Beschränkungen der alten „Einarmigen Banditen“ gebunden und können deshalb wie moderne Video Spiele alle möglichen zusätzlichen Dinge. Verschiedene Spielmodi, aufregende Zwischensequenzen, exzellenter Sound und hervorragende Grafiken prägen moderne Slots.

Außerdem kann man Online Slots jederzeit spielen. Es gibt keine Öffnungszeiten in Online Casinos. Und gemütlicher ist es zu Hause auch, als in den oft etwas zwielichtigen Spielotheken. Dank Handy kann man auch unterwegs mal ein schnelles Spielchen wagen. Schätzungen gehen davon aus, dass das heute schon an die 40% der Spieler machen – Online Slots sind eines der beliebtesten Handy Spiele geworden.

Einen weiteren Vorteil, das Bonusgeld und die Freispiele der Casinos haben wir schon erwähnt – auch, dass ein riesen Vorteil. Slots sind perfekt fürs Internet geeignet, hier spielen sie ihre Stärken voll aus.

Kann man online Spielautomaten kostenlos testen?

Aller Anfang ist schwer und niemand möchte sein hartverdientes Geld an einem Automaten verlieren, nur weil man sich nicht auskennt. Da kommt ein weiterer großer Vorteil von Online Slots zum Tragen. Denn man kann online Spielautomaten kostenlos testen. Das geht meist sogar ohne dass man sich im Casino anmelden muss. So kann man all die neuen Spielautomaten 2017 erst einmal ausprobieren, ehe man sich entscheidet auch Geld zu setzen. Manche Spiele sind so schön, dass auch das reine Spiel zu Spaß schon Vergnügen bereitet.

Dabei ist wichtig, dass man auch im kostenlosen Spiel das volle Spiel testen kann. Es gibt keine Sonderregeln – man simuliert einfach das Spielen mit Spielgeld. Deshalb erkennt man auch, wie schnell man das Geld verliert, wenn man zu hohe Einsätze spielt und eine Pechsträhne erwischt. Spieler können deshalb mit den gratis Slots gut testen, wie hoch der ideale Einsatz im Verhältnis zum verfügbaren Kapital ist. Damit sind die gratis Slots also auch ein Trainingsgerät.

Aber die meisten Spieler wechseln dann doch zum Spiel um echtes Geld. Denn ein hoher Gewinn in virtueller Währung macht halt doch um einiges weniger Freude, als ein richtiger Gewinn, mit dem man sich dann auch etwas Besonderes leisten kann.

 Wie funktionieren Spielautomaten Tricks?

Garantierte Gewinne garantieren im Internet jede Menge Seiten mit Automaten Tricks oder „Cheats“. Das ist aber leider reines Wunschdenken, denn Gewinne garantieren geht nicht. Online Slots zu knacken, würde einiges an krimineller Energie und viel Computerwissen bedürfen und da das Online Casino Unregelmäßigkeiten schnell erkennen kann, würde wohl das Geld nie ausbezahlt werden.  Man muss also auf sein Glück vertrauen.

Trotzdem gibt es aber auch brauchbare Automaten Tricks. Der erste ist, dass man niemals Geld für Tipps oder Cheats ausgeben sollte. Ein weiterer ist, dass man sich mit den Besonderheiten der Spiele vertraut macht. So macht es in 90% der Fälle Sinn alle Gewinnlinien zu spielen, aber eben nicht immer. Auch Besonderheiten muss man wissen. Ein Beispiel: Wer Book of Ra Deluxe 6, die sechs Walzen Version des Novoline Klassikers, mit nur fünf Walzen spielt, was möglich ist, der hat geringere Gewinnchancen, als wenn er Book of Ra Deluxe spielt. Mit der sechsten Walze sind die Chancen aber besser. Das muss man wissen und erkennen, um die Chancen zu optimieren.

Wichtig ist auch, dass man einige Grundregeln einhält. Man sollte auch nie Geld einsetzen, dass man eigentlich nicht verlieren darf. Und auch zu langes Spiel führt zu Fehlverhalten – viele steigern dann etwa das Risiko.

Andere Tipps gehen wiederum um besondere Funktionen. Wer etwa Novoline Spiele zockt, der sollte sich mit dem Risiko-Feature vertraut machen und das auch mal im Spielgeldmodus üben. Denn dieses Zusatzspiel verleiht den Novoline Spielen eine strategische Komponente und die kann man durchaus optimieren.

Der wichtigste Tipp ist aber, dass man Spaß haben soll. Wenn es mal keinen Spaß mehr macht, dann einfach Computer oder Handy ausschalten. „Das Glück ist ein Vogerl“ und deshalb muss man warten, bis es sich auch bei einem niederlässt.